Land | Sprache

Ein Sprung in den Schlamm!

Ein Tag auf dem Tough Mudder fühlt sich in etwas so an: du wachst morgens auf, vermutlich gut ausgeruht denn du weißt, dass du einen intensiven Tag vor dir hast. Vielleicht bist du auch ein bisschen nervös, denn der Lauf kann sich auch einschüchternd anfühlen. So oder so, sobald du auf dem Parkplatz ankommst kannst du bereits die Aufregung um dich herum spüren. Und spätestens, wenn du eingecheckt hast und das Eventgelände betrittst wirst du für einen Moment alles vergessen, was vorher war und was sein wird. Du kannst die positive Aufregung beinahe auf deiner Haut spüren, das Adrenalin, die Glücklickeit – energetischer Bass dröhnt von der DJ Station, während deine Mit-Mudder, bereit, schmutzig zu werden, umherhüpfen, und die bunten Stände und Spiele überall strahlen pure Freude aus! 

Stories_Rawbite-Tough-Mudder_04

Sobald du zum Start kommst, wirst du gemeinsames Aufwärmen erleben und ein hymnenartiges Versprechen abgeben, möglichst viel Spaß zu haben du die anderen Läufer zu unterstützen. Dies ist auch der Punkt, an dem du sicher all deine Schüchternheit abgelegt haben wirst (falls diese davor überhaupt da war). Untermalt von der „Eye oft he Tiger“-Melodie läufst du los in die wilde Weite – Adrenalin pur!

Stories_Rawbite-Tough-Mudder_05

In der darauffolgenden Stunde oder Stunden – je nachdem, ob du den 5k oder den Classic läufst – wirst du in den Matsch springen, unter Stacheldraht durchkrabbeln, über Mauern klettern, dich unter dicken Rollen durchzwängen, dich über einen Wassergraben hangeln, und so weiter. 

Stories_Rawbite-Tough-Mudder_06

Aber mach dir keine Sorgen – bisher haben wir niemanden gesehen, der nicht mit großem Grinsen am Ziel angekommen ist! Vielleicht liegt das auch daran, dass jeder froh ist, es über das Mudderhorn geschafft zu haben – das vorletzte und elf Meter hohe Hindernis, welches wir gebrandet haben! Und sobald du die Ziellinie passiert hast, wirst du auch mit einem unserer leckeren Mini-Riegel belohnt.

Stories_Rawbite-Tough-Mudder_07

Müde und erschöpft, aber super glücklich und stolz (das kannst du echt sein!) möchtest du vielleicht noch ein paar Spiele testen: So wie unser RAWBITE Spielplatz, das Gladiatorspiel oder Loopieballs – ja, wir haben ein bisschen mit verschiedenen Spielen auf den vier Events experimentiert!

Stories_Rawbite-Tough-Mudder_03FLuPCpoBmm8ax

Hol dir einen Snack oder zwei, und wir versprechen dir, am Ende des Tages wirst du dich zwar ein bisschen dreckig fühlen, weil du vermutlich nicht all den Schlamm mit einem Abwasch loswerden wirst. Du wirst dich aber paradoxerweise auch gereinigt fühlen. Denn wenn wir ehrlich sind, wie oft springen wir schon wie Kinder in so viele Pfützen wie wir möchten? Es geht ums Spielen, das Gemeinsam, es gibt keinen Wettkampf nur Spaß. Und verdammt, was wir für Spaß hatten!

Stories_Rawbite-Tough-Mudder_02

Vielen Dank an alle, die mitgemacht, zugeschaut und das Geschehen verfolgt, dies alles möglich gemacht und dieses großartige Erlebnis mit uns geteilt haben!

Enjoy every Bite!