Land | Sprache

RAWBITE Orange Cacao Dessert

Goldig. Intensiv. Orange Cacao. Unsere neue RAWBITE Sorte ist nicht nur als Riegel ein purer Genuss – ihr aromatischer Geschmack eignet sich auch perfekt für dieses leckere Dessert. Probiere selbst!

Zutaten für 8 Portionen:

RAWBITE Boden
1 Bio-Orange
150 g Mandeln
6 RAWBITE Orange Cacao Riegel
50 g Kokosblütenzucker (anderer Zucker ist auch möglich)
25 g Kakao
1 Prise Salz

Schokoladenmousse mit Orange
600 g Seidentofu
100 ml Ahornsirup (anderer Sirup ist auch möglich)
Schale einer Bio-Orange
Mark einer halben Vanilleschote
1 EL Kakao
1 Prise Salz
400 g dunkle (vegane) Schokolade (ca. 60 % Kakaogehalt)

Dekoration
1/2 TL Kurkuma
1 TL Wasser
100 g Kokosmehl

Equipment
Küchenmaschine/Mixer
eckiges Küchenblech, etwa 24x16 cm
Tortenrandfolie (alternativ: Backpapier)


Anleitung:

RAWBITE Boden
1. Spüle die Orange gründlich ab und koche sie samt der Schale in einem Topf mit ausreichend Wasser bis sie weich ist (ca. 1 Stunde). Danach nimm sie aus dem Wasser und lasse sie kurz abkühlen. Wenn nötig, entferne die Kerne.
2. Heize den Ofen vor (Umluft: 175 °C).
3. Währenddessen mixe die Mandeln zu Mehl.
4. Gib die übrigen Zutaten zu den Mandeln (auch die Orangen) und vermische alles zu einer cremigen Masse.
5. Platziere den Teig auf einem Stück Backpapier und verdecke ihn mit einem weiteren Stück Backpapier. Rolle den Teig solange aus, bis er etwa 26x18 cm groß und 1cm dick ist. Entferne die obere Schicht Backpapier.
6. Lege den Teig (inkl. Backpapier) auf ein Backblech und backe es für etwa 20 Minuten im Ofen. Danach lasse ihn auskühlen.
7. Setze die Backform auf den gebackenen Boden und lege den Rand der Form vorsichtig mit der Tortenrandfolie (oder dem Backpapier) aus.

Schokoladenmousse mit Orange
1. Rasple die Schokolade in kleine Stücke und schmilz sie in einem Wasserbad (alternativ in kurzen Intervallen in der Mikrowelle). Lasse die Schokolade etwas abkühlen.
2. Presse die Flüssigkeit aus dem Tofu und mixe ihn zusammen mit den restlichen Zutaten (außer der Schokolade) zu einer cremigen Mousse.
3. Dann gib die Schokolade dazu bis alles vermengt ist.
4. Verteile die Mousse auf dem RAWBITE Boden und streiche sie glatt. Damit die Mousse schön fest wird, lagere den Kuchen für mindestens eine Stunde (besser über Nacht) im Kühlschrank.

Dekoration
1. Vermenge Kurkuma und Wasser mit dem Kokosmehl, bis die Masse gelb ist. Wenn nötig, nimm die Hände zur Hilfe.
2. Streue das Mehl auf die Mousse und drücke es leicht an.
3. Entferne die Backform mit der Tortenrandfolie und schneide den Kuchen in eckige Stücke (etwa 12x4 cm).

Lagere die Desserts kühl bis sie serviert werden. Guten Appetit!

Das Originalrezept ist von Emil Obel: @emil.obel

Enjoy every Bite.